Unser Bad ist (fast) fertig. Es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten wie Toilettenbürste, Halterung für das Klopapier, Handtuchstangen und Deko.

Es hat sich gelohnt, die ursprüngliche Planung des Bades komplett umzuwerfen. Wir hatten ja die Badewanne und die Toilette zu Anfang ganz anders gesetzt. Und ich hatte ein echt schlechtes Gewissen, als ich unseren Gas-Wasser-Installateur gebeten hatte alles wieder ab zu machen, weil ich es anders wollte. Als er dann diese Woche die letzten Arbeiten erledigt hatte, meinte er zum Abschluss , dass es ein echt tolles Bad geworden ist  ;-)

Kommentieren