Gestern habe ich die restlichen Fenster im OG gesäubert. Ich hab noch 2 kleinere Macken an den Fenstern entdeckt. Bilder und Beschreibung wurden heute an ProHaus via Mail gesendet. Der Kundendienst wird die Fehler dann , wenn wir unser Fenster noch nachträglich im Schlafzimmer eingebaut bekommen, vor Ort beheben.

Dann haben wir unser Häuschen bei unserem Versicherer  angemeldet. Ab sofort haben wir nun die Feuer-Rohbau-Versicherung.  Diese bekommen wir bis zur Fertigstellung kostenlos. Dann wird die Versicherung in die ganz normale Wohngebäudeversicherung umgewandelt. Das ist der erste Posten seit Beginn unseres Baus, der erst mal kostenlos ist!

Dann kam  heute der  Schornsteinfeger, nach kurzer Begutachtung meinte dieser, dass wir einen Schacht für unsere Gas-Heizung benötigen werden. War so eigentlich nicht geplant, aber da müssen wir uns wohl an die Vorgaben des Meisters halten. Und das alles an Terminen noch nicht genug, kündigte sich unser Architekt zu Rohbauabnahme an. Herr Göker war sehr zufrieden und konnte bis auf die bekannten Fehler nichts entdecken.

Und da wir so viele Termine hatten, kamen wir leider nicht dazu die Untermörtelung fertig zu stellen. Das war aber auch gut so, da wir noch nicht genau wissen, wie wir die Fenster an den Ecken dicht bekommen sollen. Herr Göker meinte auch, dass wir den Termin mit dem Ausbauberater noch abwarten sollen, ehe wir weiter machen. Da wir unsere Ausbau-Pakete  erst am 06.05.2011 erhalten sollen, haben wir bis Freitag erst mal leerlauf und werden die „ruhige“ Zeit noch ein wenig genießen.

Eure Martina

Kommentieren