Eigentlich wollten wir diese Woche den Sockel abdichten und die Überstände streichen.

Aber bei den Reinheimer´s läuft es immer irgendwie anders als gedacht und geplant!

Diese Woche haben wir uns dazu entschlossen, zu aller erst zu dämmen, da wir unbedingt Platz brauchen für die Einlagerung der restlichen Materialien wie Heizung, Spahn- und Regipsplatten.

Und hier der Grund dafür:

Am Donnerstag früh gegen 0.44 Uhr wurden wir aus dem Schlaf gerissen. Es waren mehrere dumpfe laute Schläge zu hören gewesen. Walter rief mich aus dem Bett und meinte, dass gerade mein Auto aufgebrochen wurde. Die Beifahrer-Fensterscheibe meines Aygo´s war zerschlagen und meine Geldbörse (dummerweise hatte ich vergessen sie herauszuholen) war weg !

Jetzt haben wir ein mulmiges Gefühl und haben uns deshalb entschlossen, alle Materialien so weit wie es geht ins Haus zu verfrachten. Daher hat nun die Dämmung oberste Priorität, damit wir endlich wieder Platz im Haus haben.

Kommentieren