Die letzte Woche haben wir oben weiter gewerkelt. Die Wände von Meikes Zimmer sind nun mit den Rigipsplatten geschlossen. Die Decke ist noch offen. Dies wollen wir erst zum Schluss machen, wenn alle Wände im oberen Geschoss mit Rigips beplankt sind. Wir haben dazu vorher die Dampfbremsfolie angebracht. Sieht nicht so dolle aus, weil das Blau doch recht viel Licht aus dem Raum nimmt.

Fummelig wird es auch hier wieder bei den Fenstern..Da wir aber genug davon haben, werde ich hier bestimmt noch zum Profi werden.

Das Abkleben der Tackernadeln an den Wänden haben wir uns erspart, da ja die Rigipsplatten fest auf der Folie verschraubt wird. Das würde laut Hinweis vom Ausbauberater zur Abdichtung ausreichen. Wir haben nur beim Verlängern der Bahnen, den Übergang mit Klebeband abgedichtet.

Aktuell sind wir nun im Gästezimmer beschäftigt. Auch hier haben wir bereits die Folie und einen Teil der Rigipsplatten angebracht. In diesem Zimmer wird auch das Heizungsrohr im Spezial-Schacht angebracht werden. Wie wir das machen und wie es aussieht, werden wir dann später berichten.

Eure Martina

2 Kommentare zu „19.07.2011 Innenausbau“

  • Danny:

    Hallo Martina,
    wir wollen das ProStyle 141 mit Satteldach bauen. Ich verfolge daher regelmäßig euren Baufortschritt. Mich würde mal euer Grundriss interessieren. Vielleicht kannst du ihn ja bei Gelegenheit mal reinstellen!
    Danke und Gruß
    Danny

  • admin:

    Hallo Danny.

    gut, dass Du danach gefragt hast. Ich wollte die Grundrissdaten vor geraumer Zeit mal einstellen und hab es verschwitzt.
    Ich habe dafür eine 2. Seite ” Hausdaten/Grundriss angelegt.

    Viele Grüße
    Martina

Kommentieren