Heute haben wir mit der Post unsere Auswertung zum Bodengutachten der Firma Clayton erhalten.  Dieses haben wir dann umgehend nach Nordholm weitergeleitet.  Nun warten wir sehnsüchtigst auf den Bauantrag von Prohaus, dieser müßte im Laufe der Woche bei uns eintreffen. Auf unserem Gelände hat sich auch was getan, das Dach unserer Garage ist nun endgültig abgedeckt und der Zaun unseres Grundstückes ist nun weg. Nun kann jeder hier in unserem Ort unseren verwüsteten Garten betrachten. Manch Radfahrer, der hier vorbei fährt droht vom Sitz zu fallen, vor lauter staunereri . Denn so einsehbar war unser Grundstück schon lange nicht mehr.

Leider konnte ich in den letzten 2 Wochen kaum was machen, da ich ausser Gefecht gesetzt war. Mich hatte der Hexenschuss voll erwischt.  Jetzt geht es mir wieder besser und ich hoffe, dass das Wetter noch hält und ich endlich  im Garten aufräumen kann.

Kommentieren